Auswirkungen „Corona Virus“ Unterbrechung Sport- und Trainingsbetrieb

Der TSV Hirschau hat den kompletten Spiel- und Trainingsbetrieb eingestell.

Dies umfasst ALLE Sportangebote des TSV Hirschau

Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme, um die von den Behörden getroffenen Maßnahmen, welche die weitere Ausbreitung des „Corona Virus“ verlangsamen sollen, zu unterstützen.
Die für den 20. März geplante Jahreshauptversammlung wird auf unbestimmte Zeit verschoben, um
allen Mitgliedern die Teilnahme zu ermöglichen. Zum Ersatztermin werden wir rechtzeitig einladen.
Wir hoffen auf das Verständnis unserer MitgliederINNEN und wünschen allen beste Gesundheit.

Wir werden Sie hier informieren, ab wann der Sportbetrieb wieder aufgenommen wird.

Für die Vorstandschaft des TSV Hirschau

Stephan Fauser
1. Vorsitzender


Autor: Wolfgang Orians

Kommunikationsgruppe Hirschau