Das Hirschauer Bürgerbus’le will wieder starten!

Liebe Hirschauer Seniorinnen und Senioren,

das Bürgerbus’le gibt es seit eineinhalb Jahren und fast genauso lange kam es wegen Corona nicht richtig zum Einsatz. Aber wir würden gerne einen neuen Start versuchen. Dazu brauchen wir aber Ihre Rückmeldung, ob Sie bereit wären, das Bus’le in Anspruch zu nehmen und es nutzen wollen.
Das Bus’le holt Sie von zu Hause ab und bringt Sie an Ihr Ziel im Raum Tübingen/Rottenburg. Es bringt Sie auch wieder nach Hause, das Ganze für einen Obolus ins Kässle, das im Auto ist. Zunächst fährt das Bus’le an einem Tag in der Woche: immer donnerstags. Wenn die Anfragen mehr werden, kann auch noch ein weiterer Tag dazukommen.
Wie oben schon angesprochen, brauchen wir Ihre Rückmeldung, deshalb:
Zum einen bitten wir jüngere Leute ihre Eltern, Großeltern, ältere Verwandte oder Nachbarn eben auf diese Umfrage aufmerksam zu machen und ggf. den Fragebogen auszudrucken (Link zum Fragebogen). Der Fragebogen liegt auch bei folgenden Stellen aus:

  • Rathaus
  • Ratsstüble
  • Friseur
  • Bäcker, Metzger, Hummelwiese, Lila Laden
  • Arzt
  • Apotheke

Bitte füllen Sie diesen Fragebogen aus und werfen ihn in den Briefkasten des Rathauses oder des Ratsstübles oder schicken Sie ihn in einer Mail (buergerbusle@web.de) an uns.
Wir sind gespannt auf Ihre Rückmeldung. Ihre Gruppe Bürgerbus’le

Autor: Wolfgang Orians

Kommunikationsgruppe Hirschau