Ökumenischer Seniorenkreis Hirschau


Der Ökumenische Seniorenkreis Hirschau trifft sich alle 14 Tage zu den Clubnachmittagen. Wir genießen das Beisammensein in froher Runde, erzählen, singen und lassen für ein paar Stunden die Alltagssorgen daheim. Aber auch Informationen, die besonders uns
Ältere betreffen, kommen nicht zu kurz. Unser Programm ist vielseitig und interessant. Schauen Sie doch zu uns rein vielleicht wird es Ihnen bei uns gefallen.
Wir freuen uns über jeden, der neu hinzukommt. Deshalb sind uns Ihre Nachbarn, Freunde und Angehörige jederzeit herzlich willkommen.
Leitung:
Margret BottRuhnau Elisabeth Piendl

Heerweg 1/1, Tel. 79 17 39 Industriestr. 16 Tel. 7 37 34

Mitarbeiterinnen:

Barbara Elsässer, Maja Endreß, Brigitte Grauer, Monika Häussler, Kirsten Kittel.

Programm

15. September, Christuskirche, 14.30 Uhr

Nach der Sommerpause: Wieder ankommen mit singen, spielen und schwätzen.

29. September, St. Urban, 14.30 Uhr

Erntedank!! und Zwiebelkuchen herzlich willkommen.

13. Oktober, Christuskirche, 14.30 Uhr

Wir erwarten die Kabarettistin Dietlinde Ellsässer. Zitat „Humor ist eine Medizin, die uns eine kleine Weile erheitert und ablenken kann, von allem, was uns bedrängt!“ Wir freuen uns darauf und sind sehr gespannt!

27. Oktober, St. Urban, 14.30 Uhr

Heute gibt es einen Film über unser Hirschau! Vielleicht entdecken wir noch Neues?

10. November, Christuskirche, 14.30 Uhr 
Physiotherapeutin Edith Engelhardt zeigt uns, wie wir fit bleiben können.
24. November, St. Urban, 14.30 Uhr

Was macht die Bahnhofsmission in Tübingen? Darüber berichtet die Leiterin Daniela Stumpe.

8. Dezember, Christuskirche 14.00 Uhr

Es weihnachtet schon. Wir stimmen uns mit einer adventlichen Feier auf das Fest ein.
12. Januar, St. Urban, 14.30 Uhr  Wir starten „spielend“ in das neue Jahr. Eigene und neue Spiele sind willkommen.
26. Januar, Christuskirche, 14.30 Uhr

Gute musikalische Unterhaltung mit dem „Musiquette Hanneli & Christoff“

erwartet uns. Flöten, Cello, Akkordeon geben den Ton an beim lustigen Schlagerraten und Singen.

16. Februar, Ägidiuskirche, St. Urban 11.30 Uhr

Ökumenische Andacht in der St. Ägidius-Kirche.

Danach gemeinsames Maultaschen-Essen im Gemeindehaus St. Urban.