Lade Veranstaltungen
01. Dez

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Donnerstag, 1. Dezember 2022, Beginn 19.00 Uhr
im Rathaus Hirschau

Tagesordnung:

1.         Mitteilungen
2.         Satzungsänderung, erneute Beschlussfassung
3.         Sonstiges

 

Am Anschluss, ab ca. 19.30 Uhr, folgt ein Vortrag der Historikerin Prof. Ellen Widder
„Als Hirschau die Zukunft der Habsburger finanzierte“
Elisabeth von der Pfalz, die Tochter König Ruprechts, sollte den Tiroler Erzherzog Friedrich mit der leeren Tasche heiraten. Die Probleme der Finanzierung dieser fürstlichen Braut um 1400 haben zur Einsetzung einer kurpfälzischen Sonderkommission geführt. Diese fertigte ein bisher unbekanntes Schriftstück im Geheimen Hausarchiv der Wittelsbacher an, dass völlig neue Einblicke in die wirtschaftliche Situation der Neckarregion um Hirschau gibt. Die tragischen Geschicke Elisabeths und die bisher unbekannte Vorgeschichte der Beziehungen der Mechthild von der Pfalz mit Hirschau sollen im Mittelpunkt des Vortrags stehen.

Alle Mitglieder und Interessenten am Förderverein sind ganz herzlich eingeladen.

Ulrich Latus 1. Vorsitzender

 

Details

Datum:
1. Dezember
Zeit:
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort

Rathaus Hirschau
Kingersheimerstr. 57
Tübingen, 72070 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
07071 204 6050
View Veranstaltungsort Website

Veranstalter

unser Hirschau e.V.
E-Mail:
kontakt@unser-hirschau.de
View Veranstalter Website