Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden

Radproblemfahrt Hirschau – Tübingen

Wir laden ein zu einer

Radproblemfahrt Hirschau – Tübingen

Mit großer Wahrscheinlichkeit wird der Radschnellweg 11 Tübingen – Rottenburg nun wohl südlich des Neckars entlang der neuen B 28 gebaut. Schon bei einer Radtour zur Erkundung der verschiedenen Trassenvarianten im August 2020 machte Verkehrsminister Hermann wie auch die Tübinger Verkehrsplanung den Vorschlag, in diesem Fall die Radstrecke von Tübingen über Hirschau nach Rottenburg zu optimieren.

Deshalb werden wir jetzt die größtenteils ja schon lange bekannten Problemstellen bei einer Radtour nochmals inspizieren. Gemeinsam wollen wir einen Katalog mit wünschenswerten, aber auch dringend notwendigen Maßnahmen erstellen, mit denen der Radverkehr verbessert werden kann.

Dazu treffen wir uns am westlichen Ortsrand und folgen dann dem Neckartal-Radweg und dem Radweg südlich des Neckars bis Tübingen. Unterwegs werden wir immer wieder mal anhalten, um Einschätzungen und ein Meinungsbild zu bekommen. Die Rückfahrt wird dann über die Hirschauer Straße führen.

Alle Radinteressierten sind willkommen.

Gunter Neubauer und Gernot Epple

Details

Datum:
29. April
Zeit:
17:00 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos

Veranstalter

Grüne Liste Hirschau
E-Mail:
anmeldung@gruenelistehirschau.de
View Veranstalter Website